Meldungen

Gestern wurde der Schulsporttag 2012 in Hartberg durchgeführt. Wir (Renger Jutta, Renger Herwig, Offner Willi, Pöllabauer Eduard (ÖBH) und ich) konnten diesmal bei schönem Herbstwetter doch 189 Läufer zum Mitmachen motivieren. Wir hatten auf einer neuen Schulkarte 4 verschiedene Bahnen vorbereitet. Nach einer Einführungsrunde mit Jutta, Willi und Eduard stürzten sich die Schüler begeistert auf die Strecken. Im Ziel gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde und eine Jause. Nächstes Jahr findet der Schulsporttag in Zeltweg statt.


ÖM-Long  (7.+8.MTBO-AC) im Waldviertel

Am 15.+16.September fand im Niederösterreichischen Waldviertel der 7.+8.Austria-Cup-Bewerb statt. Gleichzeitig wurden auch 2 Tschechische MTBO-Ranglistenbewerbe ausgetragen, daher gab es mehr Starter als sonst üblich. Die Teilnehmerzahl lag daher bei ca. 280; neben den ca. 90 Österreichern, kamen über 190 Tschechen und Slowaken. Veranstalter war der OLG Ströck Wien unter der kompetenten Leitung von Paul GRÜN.

4 Steirer bei der MTBO-WM / Diplom für Julia RITTER

4 Steirer waren in den 4 Hauptbewerben bei der heurigen MTBO-WM in Veszprem/HUN,  Mitglieder des österr. Nationalteams: Julia RITTER (NF Steiermark/D20), Lisi SANDRISSER (Leibnitzer AC/D21E), Bernhard FINDER (HSV Graz/H20) und Christoph HAINGARTNER (OLC Graz/H21E).

ÖM-Middle (5.+6.MTBO-AC) in Kärnten

Den wohl größten Erfolg in der ca. 15jährigen steirischen MTBO-Historie lieferten die StOLV-Mountainbike-Sportler bei der ÖM-Middle am 30.Juni rund um den Pirkdorfersee nahe der südkärntnerischen Stadt Bleiburg. Organisator dieses Events waren die Naturfreunde Villach, um Klaus Wallas und Karin Irk; unterstützt vom wohl besten österreichischen MTBO-TD: Wolf Eberle (HSV Aigen).

Unterkategorien