Meldungen

Die Skihauptschule Eisenerz führt zum Saisonabschluss jedes Jahr in der Eisenerzer Ramsau den Eisenerzer Schulskiorientierungslauf durch. Die letzte Möglichkeit mit Landlaufskiern auf Postenjagd zu gehen nützten 57 Schüler von der Volksschule über die Hauptschule bis zur Polytechnischen Schule. Auf zwei verschiedenen OL – Bahnen gab es 9 bzw. 10 Posten aus der OL – Karte herauszufinden und im Gelände aufzuspüren. Tagesbestzeit auf der längeren Bahn erzielte Julian Edlinger von der Polytechnischen Schule. Die schnellsten Postenjägerinnen auf der kurzen Bahn waren Hannah Sabitzer und Klara Meixner. Die schnellsten Volksschüler waren Eric Seebacher und Andre Polak. Frau Bürgermeister Christine Holzweber und Herr Direktor Anton Haißl übergaben mit Organisator Wolfgang Neuhold die Urkunden an die Sieger. Die Veranstaltung verlief unfallfrei und bei herrlichem Sonnenschein.

Ski-O Austriacup Läufe in Obernberg

In Obernberg am Brenner wurden wieder vom emsigen LKI mit Wettkampfleiter Hans Georg Gratzer innerhalb von 3 Wochen – nach dem Saisonauftakt in Kals – die nächsten 2 Schi Ols mit einem anschließenden Trainingslager durchgeführt.
Ein kleines Team kämpfte wie schon in Kals um die Durchführung dieser Wettkämpfe und bewies trotz widriger Wetterverhältnisse Flexibilität und Beharrlichkeit, auch weil ein Darmvirus sich ins OK Team einschlich.

Weiterlesen >>

Unterkategorien