Peter vor Pfeifer siegten in Fasslberg

 

Mit einem Sieg des Nationalkaderläufers Matthias Peter (OLC Graz) endete gestern in Fasslberg der 5. Lauf zum SO-Cup der Orientierungsläufer.

Im anspruchsvollen und von vielen Gräben durchzogenen Terrain hatte Peter einen Vorsprung von fast drei Minuten auf seinen Vereinskollegen Christian Pfeifer.

Der 23jährige Grazer holte sich damit bereits seinen zweiten Tagessieg.

Platz drei ging an den Schweden Henrik Eklund.

 

Ergebnisse - Bahnen:

A: 5,5 km; 200 hm; 16 Posten

1.Matthias Peter (OLC Graz) 27:41 Min.,
2. Christian Pfeifer (OLC Graz) 30:39 Min.,
3. Henrik Eklund (SWE) 33:55 Min.,

B: 4 km; 160 hm; 12 Posten

1. Elias Monsberger 27:58 Min.,
2. Peter Brabek (beide OC Fürstenfeld) 31,49 Min.,
3. Günter Kradischnig (OLC Graz) 34:04 Min.

 

Weitere Klassensieger:

C (3 km): 1. Anna Hofer (OLC Graz)

D (2 km): 1. Maximilian Koller (OC Fürstenfeld)

 

Alle Ergebnisse