Gold für Roland Fesselhofer und Agnes Scheikl (OC Fürstenfeld)

Mit der Sprintmeisterschaft setzten die Orientierungsläufer in Bad Tatzmannsdorf im Burgenland die Serie der Landesmeisterschaften fort.

Bei den Herren setzte sich (in Abwesenheit der Nationalkaderläufer) Roland Fesselhofer (OC Fürstenfeld) vor seinem jungen Vereinskollegen Kilian Zapf durch. Bronze ging an Stefan Kubelka (Leibnitzer AC).

In der Damenklasse siegte Agnes Scheikl (OC Fürstenfeld) vor Glatz (OLC Graz).


Sieger Herren Elite


Die Ergebnisse -
Steirische Meisterschaft im Sprint-OL

Herren Elite: 1. Roland Fesselhofer 18:58 Min., 2. Kilian Zapf (beide OC Fürstenfeld) + 50 Sekunden, 3. Stefan Kubelka (Leibntzer AC) + 0:57 Min.

Damen Elite: 1. Agnes Scheikl (OC Fürstenfeld), 2. Verena Glatz (OLC Graz),
3. Tina Hudax (OC Fürstenfeld).

 

Weitere Klassensieger und Meister

D 12: Marie Egger (Leibnitzer AC) H 12: Matthias Schmalhardt (OC Fürstenfeld)

H 14: Oliver Schnepf (OC Fürstenfeld) D 18: Katharina Perl (OC Fürstenfeld)

H 18: Joel Prutsch (OC Fürstenfeld) H 35: Thomas Hudax (OC Fürstenfeld)

D 45: Sylvia Glatz (OLC Graz) H 45: Jürgen Egger (Leibnitzer AC)

H 55: Klaus Krischan (OC Fürstenfeld) H 65: Franz Hartinger (Leibnitzer AC)