Steirische Festspiele im Rohrwald bei Stockerau

Im Rohrwald bei Stockerau wurde am 17.10. mit einem Lauf über die Mitteldistanz der Austria Cup der Orientierungsläufer fortgesetzt. Bei herrlichem Herbstwetter präsentierten sich die Steirer in  ausgezeichneter Form. In der Herren Elite siegte Robert Merl (ASKÖ Henndorf) vor den beiden Steirern (gleiche Zeit) Lukas Patscheider (OLC Graz) und Matthias Leonhardt (OC Fürstenfeld). Der Sieg bei der Damen Elite ging an Ylvi Kastner (Naturfreunde Wien).

Für die Steiermark feierten Lukas Novak (Leibnitzer AC), Camilla Aigmüller, Laura König (beide SU Schöckl) sowie die Fürstenfelder Elias Monsberger und Konrad Laurenz bei den Jugendlichen; Marlene Berger vom OLC Graz (D 21 L) bzw. Hannes Pacher (SU Schöckl) und Franz Hartinger (Leibnitzer AC) bei den Senioren gleich acht Tagessiege.

 

10. Lauf zum Austria Cup im Rohrwald bei Stockerau

Herren Elite (5,8 km): 1. Robert Merl (ASKÖ Henndorf) 47:35 Min., 2. ex aequo und Lukas Patscheider (OLC Graz) und Matthias Leonhardt (OC Fürstenfeld) + 3:40 Min.

 

Steirische Klassensieger

H 16E: Elias Monsberger (OC Fürstenfeld) D 16E: Camilla Aigmüller (SU Schöckl)

D 18E Laura König (SU Schöckl) H 20 E: Lukas Novak (Leibnitzer AC)

H 14: Konrad Laurenz (OC Fürstenfeld) D 21 L: Marlene Berger (OLC Graz)

H 60: Hannes Pacher (SU Schöckl) H 65: Franz Hartinger (Leibnitzer AC)

 

2. Plätze

D 20 E: 2. Vera Chiusole (OLC Graz) D 18 E: Martina Scheidl (SU Schöckl)

D 16E: Theresa Monsberger (SU Schöckl) H 16E: Matthias Midl (OLC Graz)

D 21 L: Agnes Scheikl (OC Fürstenfeld) H 35: Thomas Hudax (OC Fürstenfeld)

D 45: Judit Allwinger (Leibnitzer AC) D 60: Gertraud Leonhardt (OC Fürstenfeld)