Fuss-OL News

Am Sonntag 21.01.2018 ist es wieder soweit - der runninGraz-Crosslauf geht in die mittlerweile 4. Runde. 
 
Erwartet werden diesmal rund 300 TeilnehmerInnen, die ab 10:00 Uhr den Schnee am Rosenhain zum Schmelzen bringen werden. Mit 6 verschiedenen Distanzen gibt es ein breites Angebot für Jugendliche, Hobby- und Eliteläufer.

Viele Orientierungsläufer wie Robert Merl, Gernot Kerschbaumer, Helmut Gremmel oder Hanna Trummer nutzen diesen Lauf als tolle Trainingsmöglichkeit.

Die Hauptbewerbe gehen mit der Junioren- und Männer-Kurzstrecke (4km) um 11:30, dem Damenbewerb (5,6km) um 12:15, sowie der Männer-Langstrecke (8,8km) um 13:15 Uhr über die Bühne.
 
Jeder Starter erhält das begehrte runninGraz-Gymbag mit Goodies. Alle wichtigen Informationen und die Online-Anmeldung (noch bis 17.01. möglich) findet ihr kompakt zusammengefasst unter www.runninGraz.at/crosslauf

Auch heuer gibt es wieder eine tolle Verlosung bei der STOLV-Gala.

Gesponsert von ICG, Sport-Vogl und dem STOLV werden 30 Gutscheine für OL-Schuhe verlost.

Dabei gilt heuer eine vereinfachte Regel:

- Für jede Teilnahme an einer Steirischen Meisterschaft erhält der Athlet ein Los.
- Die Lose werden vom STOLV vorbereitet und an bei der STOLV-Gala anwesende Athleten verlost.
( Ihr braucht also keine Lose zur Gale mitbringen!!)
- Jeder Athlet kann max. einen Gutschein gewinnen. 

Viel Glück!

Am 6.1.2018 fand der traditionelle 3-Königslauf als 2.ter SO-Cup 2018 in Mantscha statt.

Für die Bahnen A und B war die Karte von Wegen reduziert, was die Schwierigkeit für viele Läufer erhöhte.

Die Sieger der einzelnen Kategorien:

A: Leo Holper, OC Fürstenfeld
B: Marie Maier, OLC Graz
C: Maier Thomas, OC Fürstenfeld
D: Renner Wilfried; OLC Graz

Ergebnisse

Der Süd-Ost Cup 2017/2018 startet wie schon in den letzten Jahren mit dem Vielposten-OL (verkürzte Bahnen aufgrund des Schnees..)  am 2.12.2017 in Bad Waltersdorf und dem Drei-Königslauf am 6.1.2018 in Mantscha.

Weitere Termine folgen.

Ausschreibung

Wie schon in den letzten Jahren beginnt das Training des Landeskaders für 2018 mit einem Skilanglaufkurs in der Eisenerzer Ramsau. Das Trainingslager richtet sich – neben erfahrenen Langläufern - ausdrücklich auch an Skilanglaufanfänger/-innen. Schon sehr viele Steirische Kaderläufer/-innen haben auf einem solchen Kurs die Grundtechnik des Skilanglaufs erlernt. Bei Bedarf können wir auch Leihausrüstungen organisieren, falls jemand (noch) keine eigene Langlaufausrüstung hat.