Fuss-OL News

Schlammschlacht bei der Postensuche

Am Donnerstag, den 4.4.2013 gingen im Buchwald bei Fürstenfeld die steirisch/burgenländischen Schulmeisterschaften im Orientierungslauf mit über 200 Läufern in Szene.

Aufgrund der extremen Witterungsbedingungen der Vortage waren die tiefen Gräben und Hänge extrem rutschig, sodass Läufer sogar Ihre Schuhe im Morast verloren. Nichts desto trotz gab es tolle Leistungen der Spitzenläufer aber auch herzhaften Einsatz der Hobbyläufer, die Großteils die Herausforderung bewältigten.

Süd-Ost-Cupläufer sind winterfest

Anfang Februar – gerade zum Höhepunkt des Winters – fanden an 2 Samstagen, unmittelbar hintereinander, 2 Südost-Cupläufe statt. Am 2.2. organisierte der OLC Graz den 3.Lauf, und am 9.2. führte das Nachwuchsteam des Leibnitzer AC den 4.Bewerb durch.

Beide Bewerbe standen wettermäßig nicht unbedingt „unter dem besten Stern“, gab es doch eher unwirtliche Verhältnisse. Daher ergeht ein großes Lob an beide Veranstalter-Teams, aber auch an alle LäuferInnen, die „ihre Motoren hier in Gang setzten“! Knapp 50 Starter waren dies beim 3.Lauf; und 58 Starter beim 4.Lauf.